LogoMitte  

SurvivalFortbildung als SurvivaltrainerIn

Schwerpunkt: sozialtherapeutische Gruppenleitung


Grundkurs 

  • Dieser Kurs ist recht komfortabel ausgestaltet, ein großes Tipi dient als gemütliches, warmes und trockenes 'Basislager'.
  • Vermittelt werden einfache Techniken aus den Bereichen Feuer machen, Hüttenbau, Fallenstellen, Nahrungszubereitung und Wassergewinnung mit den zugehörigen didaktischen Besonderheiten, sowie ein kurzer Einblick in einschlägige Vorschriften und Gesetze.
  • Im pädagogisch- didaktischen Bereich liegen die Schwerpunkte auf unterschiedlichen Gestaltungsmöglichkeiten des Settings sowie auf der integrativen- und gruppendynamischen Wirkung dieser Arbeitsform.
  • Zur Übernachtung dienen abwechselnd das Tipi und die selbstgebaute(n) Hütte(n).
  • die Verpflegung besteht aus Obst, Gemüse, Fleisch, Honig und Stock- / Fladenbrot.
  • Nach diesem Seminar werden Sie in der Lage sein, ein 3- tägiges Survivalcamp mit Kindern und / oder Jugendlichen zielgruppengerecht zu planen und durchzuführen.

  • (Dauer: 3 Tage, >24 UStd)


 Aufbaukurs

  • Auch in Survival 2 dient ein großes Indianertipi mit Feuerstelle als Basislager und steht noch als Unterkunft zur Verfügung, wenn man mit seiner eigenen Hütte nicht zufrieden ist
  • Die in Survival1 erlernten Techniken werden vertieft.
  • Zusätzlich werden die Aufgabenfelder 'bequemer Wohnen', 'Nahrungssuche' und 'Fischerei' mit den zugehörigen pädagogischen und didaktischen Besonderheiten trainiert.
  • Dementsprechend besteht die Ernährung aus dem, was man selbst gesammelt hat (Kräuter, Beeren, Wurzeln, Samen, ...) und wird durch Fisch und ein wenig Fleisch ergänzt.
  • Nach diesem Seminar werden Sie in der Lage sein, Gruppenleiter anzuleiten und ein einwöchiges Survivalcamp mit Kindern und / oder Jugendlichen zielgruppengerecht zu planen und durchzuführen.
  • (Dauer: 3 Tage, >24 UStd)



Spezialkurs

  • Die Inhalte von Survival 3 werden mit den KursteilnehmerInnen individuell vereinbart.
  • Die einzige Ausrüstung besteht aus einer in Plastik verpackten Decke und einem Messer. (Dauer: nach Vereinbarung)